Projekt Bunker-Rock ausgezeichnet


Artikel aus den Stuttgarter Nachrichten vom 17.10.2011

Das gemeinsame Projekt „Bunker Rock“ von Stadtjugendring Stuttgart und Forschungsgruppe Untertage e.V. wurde vom Verband Region Stuttgart ausgezeichnet und gewann den dritten Platz.

Damit würdigt der Verband das innovative und bisher in Stuttgart einzigartige Konzept, bei dem über die Jugendkultur eine Brücke zur Geschichte geschlagen wird. Das Projekt umfasst verschiedene Aktionen wie Rundgänge, Konzerte, Bunkerbesichtigung, aber auch Dokumentation und Präsentation auf öffentlichen Plätzen.

Derzeit laufen die Planungen für ein zweitägiges Abschluss-Konzert im Dezember in der Röhre.

Zum Projekt wird eine Dokumentation erscheinen, die wir voraussichtlich im Januar vorlegen werden. Die genauen Details geben wir noch bekannt.

Die Preisverleihung findet am 10.11.2011 in den Räumlichkeiten der Landesbausparkasse statt.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.