Broschüre zum Gaishalde-Stollen in Bietigheim


Broschüre-Gaishalde-CoverAls wir vor vier Jahren begannen, den ehemaligen Luftschutzstollen in der Gaishalde regelmässig der Öffentlichkeit zu präsentieren, teilten wir mit den Besuchern einen Wunsch: Es wäre doch schön, wenn die Geschichte dieses Stollens irgendwo nachgelesen werden könnte. Im Archiv der Stadt Bietigheim-Bissingen hörten wir, dass es hierzu nicht viel gebe. Und doch fanden sich einige Informationen, die z.B. den Baubeginn betrafen und die eingesetzten Arbeitskräfte.

So gingen wir daran und suchten alle verfügbaren Informationen zusammen, sammelten Zeitzeugenaussagen, glichen alles miteinander ab. Wir vermaßen die Anlage und erstellten einen Plan. Schließlich erhielten ein zusammenhängendes Bild: Die Geschichte des Gaishalde-Stollens.

Nun liegt sie in Form einer Broschüre mit 24 Seiten vor. Pünktlich zu den beiden Öffnungstagen am 01. Und 08. September. Die Broschüre gibt es in der Osianderschen Buchhandlung, der Bietigheimer Bücherstube, im Stadtarchiv oder natürlich vor Ort im Stollen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.