Aktivitäten

Das Aufspüren, Erforschen und Beschreiben von historischen Bauwerken und Anlagen hat viel mit dem sprichwörtlichen „kindlichen Forschungsdrang“ zu tun.

Ein zunehmende Zahl von Websites widmet sich der Präsentation von Ergebnissen solcher Aktivitäten. Als gemeinnütziger Verein haben wir einen anderen Ansatz: Unsere Arbeit ist auf einen allgemeinen Nutzen und nach Möglichkeit auch auf Nachhaltigkeit angelegt.

Beispiele hierfür sind

– das mit einem Preis ausgezeichnete Projekt „Bunker-Rock“ und die kontinuierliche Dokumentation ziviler Neunutzung ehemaliger Luftschutzbunker,

– die Erkundung eines Privatstollens für und mit dem Hausbesitzer,

– die  Erforschung eines ehemaligen Stollenzugangs in einer Schule, der vermauert und zur Geschichte „vom Hörensagen“ geworden war,

– die Kooperation mit der Stadt Bietigheim-Bissingen bei der Recherche zum dortigen Rathausstollen,

Historische Spaziergänge und Wanderungen in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen.