Gaishalde

Gaishalde1

Der Eingangsbereich zum Gaishalden-Stollen heute ist der ehemalige Westeingang, der bis Kriegsende zwischen den Häusern der Altstadt lag.

Werbeanzeigen

Die Gebäude der Altstadt und der Gaishalde sind inzwischen abgebrochen. Damit verschwand auch die Straße, die den Namen Gaishalde trug. Die Splitterschutzzelle kam erst vor einigen Jahren neben den Stolleneingang. Sie ist heute Bestandteil unseres Ausstellungskonzepts.

Lesezeichen für Permanentlink.