Die Rohrbachbrücke

Die Rohrbachbrücke wurde 1938 für die Reichsautobahn fertiggestellt. Sie überspannt das Rohrbachtal im Zuge der A 8 kurz vor dem Dreieck Leonberg. Die noch heute imposante Stahlbetonkonstruktion war seinerzeit ein kühnes und Aufsehen erregendes Bauwerk, dessen filigrane Bogenästhetik für das Selbstbewusstsein der Autobahnarchitekten stand. Die Bilderstrecke zeigt den Wandel der Brücke innerhalb von 10 Jahren. Von Fortschrittsversprechen der Konstrukteure bis zum Zusammenbruch des NS-Regimes.

Weitere Informationen und Fotos zum Bau der Rohrbachbrücke, ihrer Zerstörung und dem Wiederaufbau.

Advertisements